verres

VERRES: On ne lui a pas encore pardonné.

Dictionnaire des idées reçues. . 1880.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Verrès — Verrès …   Deutsch Wikipedia

  • Verrès — Verrès …   Wikipedia Español

  • Verres — ist das Cognomen von: Gaius Verres (* um 115 v. Chr.; † 43 v. Chr.), römischer Politiker Verres ist der Familienname von: Hanns Verres (1928 2003), deutscher Radiomoderator Rolf Verres (* 1948), deutscher Arzt und Musiker Verrès bezeichnet:… …   Deutsch Wikipedia

  • verres — ● verres nom masculin pluriel Lunettes, verres correcteurs : Il va lui falloir porter des verres …   Encyclopédie Universelle

  • Verrès — is a town and comune in the Aosta Valley region of north western Italy …   Wikipedia

  • Verres [1] — Verres, Cajus Cornelius, römischer Ritter, diente im Kriege gegen Sulla als Quästor in der Armee des Carbo, doch verließ er die Partei des Marius, die Kriegskasse mit sich nehmend, u. ging zu Sulla über. Als er mit Cn. Dolabella als Legat nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Verres [2] — Verres, Marktflecken in der piemontesischen Provinz Aosta, links an der Doire u. am Eingang des Val de Challand; 1170 Ew. (darunter viele Cretins) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Verres — Verres, C. (Corneliu s?), Sohn eines röm. Senators, bekleidete 74 v. Chr. die Prätur und übernahm 73 als Proprätor die Verwaltung der Provinz Sizilien, die er in einer so schmachvollen Weise mißhandelte und ausbeutete, daß die Bewohner ihn wegen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Verres — Verres, Gajus, 73 71 v. Chr. röm. Statthalter von Sizilien, wegen Erpressungen 70 von Cicero in seinen »Verrinischen Reden« so heftig angegriffen, daß er freiwillig ins Exil ging, wo er 43 starb …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Verres — Verres, Cajus, röm. Statthalter in Sicilien von 73–71 vor Chr., von Cicero wegen seiner schlechten Amtsführung angeklagt (durch die uns erhaltenen Reden »in Verrem«), weßwegen er freiwillig exilirte …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.